Iello is a French game and toy company founded in 2004 in Nancy. We aim to restore what games should really be meant for : enjoyment!. Since 2005, IELLO is an acknowledged, reliable distributor, attentive to its retailers’ needs and offering quality games. In 2010, we also became a game publisher, with the ambition to bring beautiful, fun, profound games to a new generation of demanding players. Our game catalog includes a wide panel of quality board games for everyone, such as the worldwide successes King of Tokyo, The Dwarf, King or Innovation.

Zeige 1-3 von 3 Artikeln
Pingo Pingo DEUTSCH IELLO

Inmitten der Karibik gibt es eine geheimnisvolle Insel, auf der unzählige Schätze versteckt sind. Einer davon ist jedoch anders als die anderen — Die Goldene Ananas, der Traum eines jeden Schatzjägers. Und Du hast diese sagenhafte Insel entdeckt! Aber dieses Abenteuer wird sicher nicht ohne Gefahren ablaufen. Seit Jahren leben furchterregende Pinguin-Krieger auf dieser Insel und beschützen erbittert jeden ihrer Schätze. Entgehe ihren Angriffen, vermeide die Fallen und stelle dich den schrecklichen Wächtern der Goldenen Ananas! Auf dem Weg zurück zum Boot solltest du alles greifen, was dir in die Hände fällt. Und nebenbei solltest du auch heil und wohlbehalten zurückkommen. Pingo Pingo ist ein Spiel für abenteuerlustige Schatzjäger, welches Beobachtung, Schnelligkeit und Geschicklichkeit vereint. Lausche der Musik aufmerksam, ziele treffsicher mit deiner Pistole und beweise deine Reflexe, um das Spiel zu gewinnen!

Das Grimoire des Wahnsinns IELLO

Lesen kann gefährlich sein!

Bis jetzt war das erste Jahr an der Großen Akademie der Elemente etwas enttäuschend. Sie haben euch lediglich beigebracht auf magische Weise eine Kerze zu entzünden, aber ihr seid noch weit davon entfernt, große Zauberer zu werden. Stattdessen habt ihr die meiste Zeit mit dem Lesen von langweiligen theoretischen Texten verbracht.

Ghooost DEUTSCH IELLO

Booooooooooooohhhhh!

Jeder Spieler ist der stolze Besitzer eines Spukhauses und muss bis zum Morgengrauen alle Gespenster vertreiben. Doch wie vertreibt man ein Gespenst? Natürlich indem man ihm mit einem noch gruseligeren Gespenst Angst macht! Der Spieler, der als letzter noch Gespenster im Haus hat, verliert das Spiel und muss ein furchteinflößendes, gespenstiges Geräusch von sich geben.

Asmodee GmbH • Friedrichstr. 47 • 45128 Essen
Tel. +49-201 2485950 • Fax +49-201 24859555 • deutschland@asmodee.com • ImpressumDatenschutzerklärung