Zeige 1-10 von 2148 Artikeln
Gehe zu Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15>»
Anno Domini/Schweiz Abacusspiele

In Anno Domini spielt der Erste eine Karte mit dem Ereignis nach oben aus, die anderen Spieler legen reihum Karten darüber oder darunter hin, wenn sie glauben, dass das entsprechende Ereignis früher oder später eintrat. Wird gezweifelt, bekommt der Zweifler oder der Spieler davor Karten vom Stapel, je nachdem wer Recht hat. Wer zuerst seine Handkarten ablegen konnte, gewinnt.

Ursuppe - Frisch Abgeschmeckt • Erweiterung Doris & Frank Spiele
Cosmic Eidex Abacusspiele

Jassvariante, nur für 3 Spieler, laut Aussage auf Schachtelrückseite gewöhnungsbedürftig. Die Grunderegeln des Jassspiels bleiben in Kraft. Doch sind allzu viele Punkte ungesund. Der Laser bestimmt das Ausspiel, Jiu-Jitsu lässt eine kleine Karte über die größere triumphieren, Zombie erweckt abgelegte Stiche zu neuem Leben, der schwarze Peter verändert überhaupt das Spielziel. Ein Jasspiel zu dritt mit garantiert neuartigen Regeln, die das Können über das reine Kartenglück erheben.

Ursuppe Doris & Frank Spiele

Als das Leben schwimmen lernte …

Vor ungefähr einer Milliarde Jahren, die Ursuppe ist gerade abgekühlt, die Zeit ist reif – erstes Leben entsteht: Amöben. Noch zappeln sie orientierungslos in der Strömung der Ursuppe, fressen vorbeitreibende Nährstoffe und teilen sich gelegentlich. Durch Erwerb von Genen können die Spieler nun die Entwicklung ihrer Amöben beeinflussen. Vielleicht das Gen für geschicktere Bewegung, um gegen die Strömung anzukommen? Oder für schnellere Zellteilung? Vielleicht für sparsame Ernährung? Oder gleich das Gen um Konkurrenzamöben zu fressen? 20 verschiedene Gene lassen zahllose Kombinationen zu. Der Spieler mit der erfogreichsten Spezies gewinnt.

Karriere Poker NEUAUFLAGE • DEUTSCH Heidelbär

Welcher Lehrling träumt nicht davon, in die Chefetage aufzusteigen?

Bei Karriere Poker kämpfen vier bis acht Spieler um die besten Jobs bei Crazy & Co. Die Positionen in der Firma werden immer wieder neu vergeben. Da wackelt schon mal der Stuhl vom Boss und ehe man sich versieht, hat der ehemalige Geselle das Sagen. Aber Vorsicht! Wer als Letzter auf seinen Karten sitzen bleibt, hat jede Menge Arbeit: Er ist der Tellerwäscher. Wie das Sprichwort sagt: Einer ist immer der A…

Tichu (Fata Morgana/klein) Fata Morgana Spiele

Der Tichu ist ein Kartenablege-Spiel, Spielziel ist einfach, 1000 Punkte zu erreichen. Punkte bekommt man für Kartenkombination, wer dran ist, kann passen oder eine höherwertige Kombination als die bereits gelegte ausspielen, man kann nur höherwertige Kombinationen mit gleich viel Karten auslegen, kommt die Reihe zum ausspielen zurück zu dem Spieler, der die aktuell höchstwertige Kombination gelegt hat, gewinnt er den Stich. Im Spiel sind je 13 Karten in vier Farben plus 4 Sonderkarten, Drache, Phöenix, Hund und Hanfsperling. 52 Karten eines normalen Blatts,  Bomben sind Reihen von fünf aufeinanderfolgenden Karten oder vier gleiche Karten und schlagen alles. Ein Partnerspiel für vier Spieler, witzig, schnell und inzwischen Kult.

Kreml Fata Morgana Spiele

Der Verteidigungsminister Ulav Putschnik wollte gegen den KGB-Chef Nikolai Byrojev eine Untersuchung wegen des dringenden Verdachts der Spionage für den Imperialismus einleiten. Doch eine starke Lobby zwingt den Verteidigungsminister, die Anklage fallen zu lassen. Dies alles geschah während der Parteichef die schon traditionelle Oktoberparade abnahm und sich der Außenminister zur Kur im Sanatorium aufhielt. Die Spieler machen Einflusspunkte geltend, misslungene Aktionen lassen die Politiker durch Stresspunkte altern und erhöhen die Wahrscheinlichkeit ihres Todes. Mit genügend Einfluss kann man einen missliebigen Politiker auch nach Sibirien oder auf Kur schicken. Wer es schafft, denselben Parteichef drei Oktoberparaden abnehmen zu lassen und dann noch den meisten Einfluss auf den Parteichef hat, gewinnt. Simulation der Verhältnisse und Politik in der UdSSR zu Zeiten der Gerontokratie, boshaft, amüsant und anspruchsvoll.

Zoff im Zoo Doris & Frank Spiele

Jede Karte zeigt das Bild eines Tieres, und dazu die anderen Tiere, die dieses Tier schlagen, Robben z.B. werden von Eisbären und Walen geschlagen. Die Karten werden verteilt und jeder versucht, als Erster seine Handkarten abzulegen. Dabei muss man aber immer so spielen, dass man die Karten des Vorgängers schlägt, Entweder mit der selben Anzahl Karten eines Tieres, welches das zuvor gespielte Tier schlägt, oder man spielt das selbe Tier, aber um eines mehr. Kann man das nicht oder möchte man nicht, wird man keine Karte los. Kommt ein Spieler dran und alle vor ihm haben gepasst, dann legt er alle offen liegenden Karten als Stich vor sich ab und spielt neu an. Hat nur mehr ein Spieler Karten, endet die Partie sofort, es gibt Punkte in der Reihenfolge des Ausscheidens, immer einen weniger, für den ersten so viele wie mitspielen. Und des weiteren setzt sich jedes Spiel aus mehreren Partien zusammen, in der ersten spielt jeder für sich allein, in allen weiteren werden Paare gebildet.

Bongo! - Das Würfelspiel Heidelbär

Diese turbulente Würfel-Safari durch die Steppe Afrikas gewinnt nur, wer genau hinschaut und als Erster den Namen des richtigen Tieres ruft! Wir sind auf der Pirsch nach Gnus, Rhinos und Bongos, die Bambuswürfel sagen uns, nach wievielen Tieren einer Sorte wir Ausschau halten müssen.Für Profi-Jäger kommen die roten Wilderer-Würfel ins Spiel, die den Tierbestand empfindlich reduzieren. Für richtig benannte Tiere gibt’s Trophäen-Chips. Falschgucker und Vorschreier werden gnadenlos bestraft!

Digit Piatnik Deutschland

Im Spiel sind 5 Stäbchen und 55 Karten. Auf den Karten sind Anordnungen der Hölzchen zu sehen, jeder Spieler hat 5 Karten, der Spieler am Zug versucht durch Umlegen eines Hölzchens eine Figur auf einer seiner Karten zu bilden und damit die Karte abzulegen. Mehrere Spielvarianten

Gehe zu Seite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15>»
Asmodee GmbH • Friedrichstr. 47 • 45128 Essen
Tel. +49-201 2485950 • Fax +49-201 24859555 • deutschland@asmodee.com • ImpressumDatenschutzerklärung